Relaunch meiner Seite

Meine Webseite hat ein neues Aussehen! Das alte Design von 2011 war mittlerweile alles andere als zeitgemäß: auf mobilen Geräten und auf kleinen Displays war die Seite nicht gut benutzbar und trotz ihrer überschaubaren Größe war die sie nicht besonders wartungsfreundlich. Also musste etwas neues her.

Für die Umsetzung des neuen Anstrichs wählte ich WordPress als Basis und habe zur Darstellung ein eigenes Theme erstellt, das ich durch Funktionen wie Syntax-Highlighting per highlight.js und einen automatischen Flattersatzausgleich in den Überschriften per balanceText.js erweitert habe. Durch den kompletten Umstieg auf WordPress bekommt der vorher nur testweise und sporadisch geführte Blog einen etwas anderen Stellenwert – mal schauen, mit was für einer Regelmäßigkeit ich nun bloggen werde.

Screenshot der alten Website.

Das Design ist nun deutlich aufgeräumter und heller. Wichtig war mir zudem eine gute Lesbarkeit auf unterschiedlichen Displaygrößen, was per Media Queries Zum Glück einfach umsetzbar ist. Beim Relaunch handelt es sich übrigens um einen Soft Launch, das heißt, es sind noch nicht alle gewünschten Inhalte und Funktionen implementiert und erst noch nach und nach kommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.